Eine neu angeschlossene Festplatte wird unter Windows 8/10 nicht erkannt

Nach dem Anschließen einer SATA Festplatte wird unter Windows 8/10 die Festplatte nicht angezeigt.
Auch die Datenträgerverwaltung zeigt nichts an.

Der Grund ist das Schnellstartfeature von Windows 8/10. Dadurch wird nicht erkannt, dass die Festplatte eingesteckt wurde. Dies dürfte nur vorkommen, wenn HotPlug für SATA deaktiviert (BIOS) wurde.

Die Lösung (ohne Fastboot zu deaktivieren) ist einfach: Starte den PC einmaling ohne Fastboot neu

Gebe in cmd (Als Admin) folgendes ein: shutdown -s -t 0

Oder klicke im Startmenü Herunterfahren mit gederückter Umschalt Taste an.

Leave a comment

You are commenting as guest.